Home / Musik / Identitas

Identitas

image_pdfimage_print

 

Ein Lied für die Heimatliebenden

Heute zeige ich wieder einen ersten Gehversuch meines Gitarrenlernens – Text und Musik sind natürlich von mir.

Es ist etwas zum Nachdenken… Das Video ist ganz unten als link.

 

Der Text mit den Akkorden:

 

Identitas

a                e        e              a

Aus alter Tiefe rauschen Stimmen

a          e               e                a

Aus alten Zeiten klingt ein Lied

a                 G                G            a

vergangen einst doch nicht vergessen

a             e            G                   a

was uns der Vorfahr´ einst beschied

 

und hohe Bäume flüstern leise

das grüne Schilf es wispert schwach

verborgen nun sind alle Wurzeln

doch ich ich stehe und erwach´

 

Refrain

a                e               G                a

Weißt du noch von welchem Grunde?

a               e               G               a

Weißt du noch von welchem Stamm?

a             e       G                 Fmaj7

Sproßte einst Stund´ um Stunde

a                e                  G               a

von Meeres Strande bis Berges Klamm

C                   G                  a

Dieses Volk dieses Volk dieses Volk 2x

 

Uns selbst vergessen, uns verleugnen

Alle Wurzeln roden mit Stumpf und Stil

Ist das hehre Ziel der grauen Herren

Das mir noch niemals gut gefiel

 

D´rum knüpf´ ich die Bande hin zu jenen

Vergang´nen Zeiten, ob gut ob schlecht

Erkenne mich und auch mein Sehnen

Zu schaffen neu was gut und recht

 

Refrain

a                e               G                a

Weißt du noch von welchem Grunde?

a               e               G               a

Weißt du noch von welchem Stamm?

a             e       G                 Fmaj7

Sproßte einst Stund´ um Stunde

a                e                  G               a

von Meeres Strande bis Berges Klamm

C                   G                  a

Dieses Volk dieses Volk dieses Volk 2x

 

 

Denn wenn man vergißt die eig´nen Wurzeln

Fällt ein jeder Sturm den stolzen Baum

Wer sich selbst nicht liebt ist sehr vermessen

D´rum steht aufrecht folgt meinem Traum

 

Refrain

a                e               G                a

Weißt du noch von welchem Grunde?

a               e               G               a

Weißt du noch von welchem Stamm?

a             e       G                 Fmaj7

Sproßte einst Stund´ um Stunde

a                e                  G               a

von Meeres Strande bis Berges Klamm

C                   G                  a

Dieses Volk dieses Volk dieses Volk 2x

 

Leise ausklingen lassen

a                e               G                a

Weißt du noch von welchem Grunde?

a               e               G               a

Weißt du noch von welchem Stamm?

 

Das Video auf bitchute findet sich hier

 

 

 

Check Also

Dies ist ein ewiger Artikel – 29 – Sabri H. tötet Markus H.

  Immer wieder Dies ist ein ewiger Artikel. Er hat eine Nummer. Sein Text wird …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address

Zur Werkzeugleiste springen