Freie Rede freies Wort

 

Mein Lied gegen die allgegenwärtige Zensur ist online!

 

Den Text findet ihr unten inklusive Akkorde.

Freie Rede, freies Wort

a                              C

Ihr wollt´ uns zum Schweigen bringen

a                               G

Ihr löscht das was Euch nicht passt

a                               C

doch der Freiheit Lieder klingen

a                                G

weil den Geist ihr niemals fasst

 

a                              C

Ihr wollt´ uns´re Stimmen sperren

a                               G

Ihr wollt unser Wort verdreh´n

a                               C

Wir die Sklaven, ihr die Herren

a                                G

Diese Welt, die wollt´ ihr seh´n

 

 

Refrain 1

G                a

Doch ich sag´ nein

a              C

So wird´s nicht sein

C               G

Denn die Idee lebt fort

G               a

Am and´ren Ort

 

a                C

Die Wahrheit ist nicht zu ersticken

a                G

Die freie Meinung ist gesetzt

a                C

Wahrhaftigkeit soll euch erquicken

a                 G

Egal wie oft man euch verhetzt

 

a                C

zum Sklaven wird man nicht geboren

a                G

kein Meister soll euch dominier´n

a                C

Kämpft dann ist noch nichts verloren

a                 G

So kriecht niemals auf allen Vier´n

 

Refrain 2

G                a

Zensur oh nein

a              C

So soll´s nicht sein

C               G

Denn die Idee lebt fort

G               a

Am and´ren Ort

 

a                C

Freiheit Freiheit über alles

a                G

Freies Wort für jedermann

a                C

Überall im Land erschallt es

a                 G

Ein jeder stehe seinen Mann

 

Refrain 2

G                a

Zensur oh nein

a              C

So soll´s nicht sein

C               G

Denn die Idee lebt fort

G               a

Am and´ren Ort