Home / Lightwarrior

Lightwarrior

Was kann ich tun? Wege in den legalen Widerstand Teil 1

  „Wenn ich auch nicht viel von Politik verstehe, und auch nicht den Ehrgeiz habe, es zu tun, so habe ich doch ein bisschen ein Gefühl, was Recht und Unrecht ist, denn dies hat ja mit Politik und Nationalität nichts zu tun. Und ich könnte heulen, wie gemein die Menschen …

Read More »

Die digitale Diktatur wird Realität

Gestern habe ich, sooft ich es vermochte dieses Video geteilt, was ich für glaubwürdig halte. Grund dafür ist auch ein Artikel des Spiegel (http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-will-regulierung-von-internet-konzernen-mit-algorithmen-a-1155570.html), der die potenzielle Möglichkeit des Vorgestellten unterschtreicht.

Read More »

Aus dem Alltag eines Lehrers – ein Erfahrungsbericht – Teil 2

Nach der Begrüßung in der Aula war es Zeit, in Einzelgesprächen den Schülern die freien Ausbildungsplätze vorzustellen. Der Autor hatte einiges an Zeit zur Verfügung, bevor die ersten Schüler zu ihm kamen. Die Namensliste an der Tür zeigte die angemeldeten Schüler. Von 7 Namen konnte einer als deutsch durchgehen. Hm. …

Read More »

Schreiben

Wenn mich jemand fragt Was schreiben denn Für mich bedeutet – An einsamen Abenden Greife ich mir einen Stift Und heimlich, wenn niemand schaut: Webe die Seele in das Papier   Wanderer, 18.11.1999

Read More »

Das Arier-Reservat – eine kritische Betrachtung

Vor kurzem sah ich das „Rettet die Arier“-Video. Was als lustige Satire daherkommt, hat es meiner Ansicht nach in sich. Doch zum Inhalt: Im Video wird ein Arier, dargestellt durch einen nackten, athletischen blonden Mann mit blauen Augen und Leni-Riefenstahloptik, von zwei Menschenschütern, einem bärtigen Mann und einer schwarzen Frau, …

Read More »

Es sind ja nicht alle so… Eine Analyse am Beispiel Amri

  Einwanderungsprobleme und Kritikintoleranz Kritik an der Einwanderung wird gern mit diversen Scheinargumenten beiseite gewischt. In der aktuellen Diskussion, nicht erst seit dem mutmaßlichen Anschlag am 19.12.2016 in Berlin (mutmaßlich deshalb, weil es in diesem Fall eine Menge Ungereimtheiten gibt), begegnen dem Kritiker der Politik offener Grenzen immer wieder typische …

Read More »

Betreutes Denken – Der Fall Sieferle und der Spiegel

  Die aktuelle Lage aus Sicht des Autors Es ist inzwischen in unserem Land an der Tagesordnung, dass Meinung gelenkt wird und die Medien eine Auswahl dessen wiedergeben, was passiert. Dies zeige ich heute am Beispiel Sieferle.   Der Fall Sieferle Im September 2016 nahm sich der Historiker Rolf Peter …

Read More »

Aus dem Alltag eines Lehrers – ein Erfahrungsbericht – Teil 1

Der Autor dieses Artikels arbeitet bereits seit vielen Jahren in der Bildungsbranche und besuchte vor kurzem eine Realschule einer kleinen Stadt, um im Rahmen einer Berufsorientierungsmaßnahme die Ausbildungsmöglichkeiten seines Betiebs den anwesenden Schülern näher zu bringen. Die Erfahrungen und Erlebnisse dieses Abends werden im Folgenden aus der ganz persönlichen Sicht …

Read More »

Der Wanderer

Ich bin der Wanderer zwischen den Welten. Ich sehe Dinge und Menschen. Ich liebe die Epoche der Aufklärung und die der Romantik. Ich bin fähig, zu erschaffen, zu begreifen und zu differenzieren. Manchmal sehe ich die Lüge. Wenn ich kann, kämpfe ich dagegen an. Dafür dient diese Seite.   Schließe …

Read More »

Towers of Babylon

I walked through my city But noone spoke my language I was a stranger here -Towers of Babylon- 26.06.1999

Read More »
Zur Werkzeugleiste springen