Home / Zeitgeschehen (page 6)

Zeitgeschehen

In eigener Sache – Facebook ist wieder down

Liebe Leser,   Facebook und ich werden wohl keine Freunde – ich bin wieder gesperrt. Im Augenblick bin ich also nur hier zu erreichen. Ein Freund hat mir auch eine schöne Geschichte zu Facebook erzählt, die ich bald veröffentlichen werde.   Seid gespannt!

Read More »

Das Tabu Intelligenz und Integration – Ein Video zum Nachdenken

Heute möchte ich euch einen Beitrag des bloggers HYPERION vorstellen (auf facebook und youtube auffindbar). Ich denke, seine Videos sind sehenswert und gut aufgebaut. Eines widmet sich dem Thema Zuwanderung, und beschäftigt sich dort u.a. auch mit dem Zusamenhang zwischen Intelligenz und Integration und nimmt die global unterschiedlich verteilten Durchschnittswerte …

Read More »

In eigener Sache: Ich bin wieder da auf facebook

  Liebe Leser!   Ich habe einen neuen account bei facebook der wohl diesmal nicht gegen die Standards verstößt. Meine anderen Seiten sind gesperrt. Dort passiert nichts mehr.   Schaut mal unter https://www.facebook.com/Einsamer-Wanderernet-159916037892534/ nach mir! Folgt dem Wolf…   Motivierte Grüße   Wanderer      

Read More »

Die digitale Diktatur wird Realität

Gestern habe ich, sooft ich es vermochte dieses Video geteilt, was ich für glaubwürdig halte. Grund dafür ist auch ein Artikel des Spiegel (http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-will-regulierung-von-internet-konzernen-mit-algorithmen-a-1155570.html), der die potenzielle Möglichkeit des Vorgestellten unterschtreicht.

Read More »

Hatespeech – ein Praxisbeispiel vom 27.07.2017

Mir ist gerade durch Zufall ein Fall von hatespeech zugespielt worden, den ich im Folgenden zeigen werde. Kenntnisse der Diskussion um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz setze ich für diesen Artikel voraus. (Wer hierzu noch kein Wissen angesammelt hat, dem empfehle ich das entsprechende Video der Lämmershow anzusehen oder sich Reaktionär Doe (schwarzer …

Read More »

Aus dem Alltag eines Lehrers – ein Erfahrungsbericht – Teil 2

Nach der Begrüßung in der Aula war es Zeit, in Einzelgesprächen den Schülern die freien Ausbildungsplätze vorzustellen. Der Autor hatte einiges an Zeit zur Verfügung, bevor die ersten Schüler zu ihm kamen. Die Namensliste an der Tür zeigte die angemeldeten Schüler. Von 7 Namen konnte einer als deutsch durchgehen. Hm. …

Read More »

Das Arier-Reservat – eine kritische Betrachtung

Vor kurzem sah ich das „Rettet die Arier“-Video. Was als lustige Satire daherkommt, hat es meiner Ansicht nach in sich. Doch zum Inhalt: Im Video wird ein Arier, dargestellt durch einen nackten, athletischen blonden Mann mit blauen Augen und Leni-Riefenstahloptik, von zwei Menschenschütern, einem bärtigen Mann und einer schwarzen Frau, …

Read More »

Es sind ja nicht alle so… Eine Analyse am Beispiel Amri

  Einwanderungsprobleme und Kritikintoleranz Kritik an der Einwanderung wird gern mit diversen Scheinargumenten beiseite gewischt. In der aktuellen Diskussion, nicht erst seit dem mutmaßlichen Anschlag am 19.12.2016 in Berlin (mutmaßlich deshalb, weil es in diesem Fall eine Menge Ungereimtheiten gibt), begegnen dem Kritiker der Politik offener Grenzen immer wieder typische …

Read More »

Betreutes Denken – Der Fall Sieferle und der Spiegel

  Die aktuelle Lage aus Sicht des Autors Es ist inzwischen in unserem Land an der Tagesordnung, dass Meinung gelenkt wird und die Medien eine Auswahl dessen wiedergeben, was passiert. Dies zeige ich heute am Beispiel Sieferle.   Der Fall Sieferle Im September 2016 nahm sich der Historiker Rolf Peter …

Read More »

Aus dem Alltag eines Lehrers – ein Erfahrungsbericht – Teil 1

Der Autor dieses Artikels arbeitet bereits seit vielen Jahren in der Bildungsbranche und besuchte vor kurzem eine Realschule einer kleinen Stadt, um im Rahmen einer Berufsorientierungsmaßnahme die Ausbildungsmöglichkeiten seines Betiebs den anwesenden Schülern näher zu bringen. Die Erfahrungen und Erlebnisse dieses Abends werden im Folgenden aus der ganz persönlichen Sicht …

Read More »
Zur Werkzeugleiste springen