Recent Posts

Gastbeitrag zum Thema Gewalt

Liebe Leser, anbei verlinke ich einen Gastbeitrag zum Thema Gewalt und Selbstverteidigung. Über eine lebhafte Diskussion freue ich mich.   Alles ist gut – oder doch nicht? Warum Selbstverteidigung sinnvoll ist  

Read More »

Der Pranger der Schande – die Bilderserie zur Zensur

Liebe Leser, in diesem Beitrag, den ich ab jetzt ständig ergänzen werde, lasse ich nur Bilder sprechen. Ich sammle ab jetzt alle Sperrungen durch youtube und andere Plattformen, die mir begegnen. Ich freue mich, wenn mir Fotos zugesendet werden. Ein Pranger der Schande. Vielleicht überzeugt das die Unbelehrbaren. P.S. Wer …

Read More »

Die alltägliche Zensur – ein Beispiel

  Kein Tag vergeht, andem die freie Rede in Deutschland nicht beschnitten wird. Viele verschiedene Autoren hat es bereits getroffen wie Hagen Grell, Martin Sellner, Oliver Janich, Oliver Flesch, David Berger und viele mehr. Wer sich dazu informieren möchte, kann hier einen Überblick bekommen und hier und hier und hier …

Read More »

Messerstechereien in Österreich um fast 300% gestiegen

Nach meinem Empfinden ist es in Deutschland alles andere als sicherer geworden. Neben dem Terror sind es für mich gerade die Messerattacken und sexuellen Übergriffe, die eine deutliche Sprache sprechen, wenn man sich die Zeit nimmt, die Lokalteile der Zeitungen regemäßig zu durchforsten. Zudem zeigt der Verkauf von Pfefferspray und …

Read More »

Auch du bist nur ein Experiment – Kurzfassung

Scheinbar war das hier noch nicht deutlich genug, wie die Reaktionen bei Hagen Grell zeigen. Ich werde dir, und besonders dir, der du der du glaubst, wir würden uns so weiterentwickeln, alles in Kürze noch einmal ganz besonders einfach erklären.  Dafür werde ich diesmal auf Fremdworte maximal verzichten und dich, …

Read More »

Auch du bist nur ein Experiment – Langfassung

Scheinbar war das hier noch nicht deutlich genug, wie die Reaktionen bei Hagen Grell zeigen. Ich werde dir, und besonders dir, der du der du glaubst, wir würden uns so weiterentwickeln, alles in Kürze noch einmal ganz besonders einfach erklären.  Dafür werde ich diesmal auf Fremdworte maximal verzichten und dich, …

Read More »

Leben in der Blase

Heute war ich auf einer Party. Irgendwann standen einige Männer in der Küche des Gastgebers und es kam es zum üblichen Trumpbashing. Auf diese Gelegenheit hatte ich ehrlich gesagt gewartet – Politik würde heute also noch das Küchenthema werden, zu dem ich mich gern äußern würde. Irgendwann kam ich mit …

Read More »

Des Kaisers neue Kleider

Ein jeder kennt wohl das Märchen „des Kaiser neue Kleider“ von Hans Christian Andersen. Ich fasse es mal stark verkürzt zusammen für alle, denen es gerade nicht geläufig ist: Zwei Betrüger wollen dem König ganz besondere, exklusive Kleider verkaufen. Und zwar  mit der Ansage, nur würdige Personen könnten diese sehen. …

Read More »

Lebenszeit

  Des Menschen Leben gleicht den Zeiten Die Jahr um Jahr ins Lande zieh´n Wenn frühe Knospen kraftvoll sich verbreiten Dann gleicht die Kindheit eines Frühlings Blüh´n   Wenn Wärme bringt das ganze Streben Die bunte Blüte und das volle Grün Dann gleicht der Sommer unserem Leben Erstarkt der Schritt, …

Read More »

Kriegskind / Schlesiertod

  Seine Kindheit hat der Krieg gefressen Genau wie seine Heimat Hat seine Seele vernarbt Und als er irgendwo Suchend nach einem neuen Platz, ankam Haben sie ihn angespuckt Später haben seine Kinder dann gefragt „Wieso habt ihr das alles zugelassen?“ Es gibt eine Menge grau zwischen schwarz und weiß. …

Read More »

Das ist so

  Alle sagen „das ist so“ Und scheinen glücklich dabei zu sein Vielleicht weil sie sonst erkennen würden Dass sie ihre Träume verloren An genau dem Tage Als jemand zu ihnen sagte „das ist so“   Wanderer, 15.04.2007

Read More »

Der Dichter und der Phönix

  Zaghaft, zögernd, führe ich den Stift Und traue, wage neu zu glauben Und Träume gleiten tief in meine Schrift: „Das Feuer wird die Asche rauben   Neu wird er aufgehn, steigen, der Sonne gleich an neuem Tag der Tänzer auf dem Feuerreigen mit starker Kraft in jedem Schlag   …

Read More »

Erkenne die Zeit

  In alter Tiefe glimmt ein Funke still, unscheinbar und fast verdrängt mehr schwaches Licht als wahres Feuer im gestern nahezu versenkt   Doch kommt die Zeit, so muß er wachsen muß lodern, leuchten blitzesschnell zur all‘ verzehrend Flamme werden muß rasen, tosen leuchtend hell   Zerstören was im Wege …

Read More »
Zur Werkzeugleiste springen