Bericht von der Demo in Hannover im Georgengarten am 16.05.2020 („Wir wachen auf Hannover“)

  Im Rahmen der Corona-Beschränkungen finden deutschlandweit Kundgebungen statt. „Wir wachen auf Hannover“ hatte am 16.05.2020 eine Kundgebung im Georgengarten in Hannover gegen die Beschränkung der Grundrechte organisiert. Die Veranstalter hatten organisatorisch wieder alles sehr gut im Griff. Leider fehlten Ordner, da die Regel galt: Ein Ordner pro 10 Besucher. …

Read More »

Mach dich frei

  In Mutter Entes nassem Nest Wuchs einst ein Küken klein Und wuchs und wuchs und irgendwann Stellt´s Fragen sich zum Sein   „Warum, oh Mutter ist so scharf Der krumme Schnabel mein? Warum sind Krallen an dem Fuß Wo Schwimmhaut sollte sein?“   „Mein Sohn, sei still und frage …

Read More »

Bericht zu Demo in Hannover am Georgsplatz am 09.05.2020

  Die Demo am Georgsplatz Im Rahmen der Corona-Beschränkungen organisierten die Veranstalter von „Wir wachen auf Hannover“ eine Kundgebung am Georgsplatz in Hannover gegen die Beschränkung der Grundrechte. Die Veranstalter hatten organisatorisch alles sehr gut im Griff. Danke an dieser Stelle für die Arbeit! Im strahlenden Sonnenschein waren bald mehr …

Read More »

Bewahrt das Grundgesetz!

  Unsere Verfassung Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949 welches umgangssprachlich auch als deutsches Grundgesetz betitelt und allgemein als GG  abgekürzt wird, ist die Verfassung Deutschlands. Ich will mich an dieser Stelle auch garnicht am Streit jener beteiligen, die  jeweils Gründe dafür oder dagegen anführen, dass …

Read More »

Eostrae

  Ich tanze am Osterfeuer Zu des Prasseln und Knacken Laut Zu den Funken, dem Lodern, dem Rauche Ruß und Schweiß prickeln auf der Haut   Hier unten die wallende Waberglut Dort oben im Blausamt die Sterne Eins mit des brausenden Flackern Wut Mein Auge fliegt in die Ferne   …

Read More »

Von der Wichtigkeit, Fragen zu stellen

  Ein neuer Weg Dieser Text soll ein Geschenk an dich sein. Eine Chance. Dir etwas zeigen, was so wichtig ist, dass es nicht in Vergessenheit geraten darf. Nämlich dir klar machen, wie wichtig es ist, Fragen zu stellen. Dieser Text wird dir keine Antworten geben und dir nichts aufzwängen. …

Read More »

Wir hatten ja nichts

  “WIR HATTEN JA NICHTS”, erzählte meine Oma oft, wenn sie in Erinnerungen schwelgte. Der Krieg, die kaputten Häuser, die Kittelschürzen, in denen sie die Steine abklopften. Lebensmittelkarten und kleine Tauschgeschäfte. Sie hatten ja nichts. Aber sie halfen sich. Sie liebten die Wurzeln ihrer alten Eichen und ihres Daseins. Mit …

Read More »

Buchrezension: „Freiheit statt Kapitalismus“ von Sahra Wagenknecht

  Im Jahr 2011 erschien im Eichborn-Verlag das Sachbuch „Freiheit statt Kapitalismus“ von Sahra Wagenknecht. In ihm schickt Sahra Wagenknecht sich an, dem Kapitalismus die Alternative des „kreativen Sozialismus“ entgegenzusetzen, um mehr Wohlstand und Demokratie zu ermöglichen. Dem Vorwort folgt das Kapitel „das gebrochene Versprechen Ludwig Erhards“. Hier skizziert die …

Read More »

Neulich in Neukölln

  Die Corona-Krise verändert vieles In der Corona-Krise sind die Freiheitsrechte der Bürger aktuell stark limitiert, ein in der Bundesrepublik einmaliger Vorgang. Je nach Bundesland variieren die Auflagen. In Bayern beispielsweise galt sogar eine grundlegende Ausgangsbeschränkung. Die 13 Millionen Einwohner sollten das Haus oder die Wohnung nur noch im Notfall …

Read More »

Tu ´was – Guerilla Marketing im Widerstand

  Die Situation Jeder kennt das Gefühl: Man glaubt, die Dinge klar zu sehen, aber alle anderen scheinen nichts von der Welt mitzubekommen, und obendrein wird mir nichts dir nichts online so gut wie überall zensiert, wenn man versucht, über diesen Weg die Menschen aufzuklären. Es ist frustrierend. Aber warum …

Read More »
Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address

Zur Werkzeugleiste springen