Das Paradoxon der Toleranz

  Vor kurzem stolperte ich auf facebook über die folgende bereits von einigen „gelikte“ Grafik.   In Kürze ist die Aussage: „Toleriere nicht die Intoleranten und gib Ihnen keinen Raum.“ Schaut man sich die Details an, so erkennt man einige wichtige Feinheiten. Inhalt Zum einen beginnt die Begrenzung oder Verweigerung …

Read More »

Zuwanderungs-Taylorismus

  Zuwanderung – die heilige Kuh Vor einigen Tagen erreichte mich wieder einer dieser typischen „Bitte mehr Zuwanderung, weil…“-Artikel, die in der Journallie ständig widerkehren und immer in etwa den gleichen Argumentationsfaden enthalten. Es ist Zeit für eine Gegenargumentation. Den Artikel habe ich in Kürze zusammengefasst: Deutschlands Wirtschaft läuft wunderbar, …

Read More »

Denunziation im web 2.0

Vor kurzem las ich den Artikel „Freundeslisten nach AfD-Anhängern durchforsten“ in der Stuttgarter Zeitung, (link hier), in dem es darum geht, wie man AfD-Anhänger in seiner Freundesliste findet und ggf. entfernt. Dazu lesen wir als Einleitung: „Dem ein oder anderen mag es schon nicht behagen, wenn im eigenen Stadtbezirk besonders …

Read More »

Die Achtung vor dem Eigenen fehlt

  Die Wurzeln unserer Probleme gehen tief Viele unserer Probleme in Deutschland wurzeln meiner Ansicht nach in tiefgreifenden Fehlentwicklungen, die nicht immer klar zu erkennen sind. Sie schlummern seit Jahrzehnten im Untergrund – lauern unter der Oberfläche des Sichtbaren. Will man die sichtbaren Probleme lösen, nutzt es nichts, an der …

Read More »

Wahlhilfe

Heute wende ich mich an diejenigen, die vor der Wahl noch unentschlossen sind. Mögen meine Worte Gehör finden. Wollt ihr das eure Frauen und Töchter in Angst leben? Dass sie ihre sexuelle Selbstbestimmung und Unversehrheit verlieren? Wollt ihr, dass sie Opfer einer ständig steigenden Gewalt durch importierte Männer aus anderen …

Read More »

Einmal Totschlag und dann ab nach Hause (04.09.2017)

Heute las ich hier einen Artikel, der mich wieder einmal schockiert hat. Obwohl ich zugeben muss: Solcherlei Entscheidungen gab es leider schon mehrfach. In Kürze: Eine Gruppe Jugendlicher hat auf einen Mann eingeprügelt, dieser verstarb daraufhin. Folgen wir der Darstellung des Focus: „Thomas K. war mit zwei weiteren Männern in …

Read More »

All you zombies – das Hohelied der Lethargie

  Widerstand in der Realität Ich habe oft darüber nachgedacht, warum die Deutschen nicht mehr Widerstand gegen die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen leisten. Als damals im Osten Pegida aufflammte, hoffte ich inständig, dieser Widerstand würde sich auch über die westdeutschen Städte wie ein Lauffeuer verbreiten. Ich besuchte auch in …

Read More »

Sapere aude!

  Hand aufs Herz Einige Fragen an den geneigten Leser: Würden Sie eigentlich eines morgens einfach ihre Tür öffnen, sie offen stehen lassen, auf die Straße gehen und fremde Menschen zu sich ins Haus einladen? Menschen, die Sie noch nie zuvor gesehen haben? Die sie überhaupt nicht kennen?

Read More »
Zur Werkzeugleiste springen